Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Flacher Wagenheber
16.01.2015, 17:13
Beitrag #51
RE: Flacher Wagenheber
Moin

Schaut ziemlich solide aus.
Aber das sieht schon Kurios aus , das sich das Fahrzeug bei dem Ansatzpunkt auf beiden Seiten so gleichmässig hebt , oder steht da ein unsichtbarer 2. Heber auf der rechten Fahrzeugseite. Big Grin

2,0 ; TDI ; Rising Blue ; 2011 ; 140TKM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.01.2015, 10:06
Beitrag #52
RE: Flacher Wagenheber
Nun dieser Wagenheber ist sicherlich gut wie viele andere auch.... jedoch muß man bedenken das wenn der Boden nicht absolut eben ist (nicht 100% glatt gezogener Estrich oder Splitt in der Garage) oder der Asphalt eventuell weich ist (bedenke das ca. 300kg und mehr auf 12X0,5 cm Auflagefläche der Rolle lasten) sich der Wagenheber nicht unter das Auto zieht sondern sich vom der Wagenheberaufnahme zieht.... die Folge sind übelste Blessuren.... das tut richtig weh wenn man das sieht Sad
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.03.2015, 11:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.03.2015 16:37 von Illa Killa.)
Beitrag #53
RE: Flacher Wagenheber
So sieht das ganze mit Kissen aus
[Bild: Yyxgay.jpg]

Team Sondermodell--2.0 TDI 125kW--Rising Blue Metallic--19" Lugano --DSG--RCD 510--Xenon--Panoramaschiebedach--Tempomat--Mittelarmlehne--PDC--Webasto Thermo Top Evo 5+
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.10.2015, 18:53
Beitrag #54
Question RE: Flacher Wagenheber
(16.01.2015 16:43)CrAzYToMmY schrieb:  Kurzes Feedback:
Der Rodcraft RH215 macht einen sehr stabilen Eindruck, auch die Verarbeitung schaut sehr gut aus!
Ich hatte mir den Wagenheber etwas kleiner vorgestellt, war dann aber positiv überrascht als ich die Verpackung
öffnete.Das ist nämlich schon so ein Brocken. Hab ihn dann direkt mal unter den Scirocco geschoben.
Die Mindesthöhe von 75mm ist echt beachtlich, nichts
desto trotz hat es vorne nicht drunter gepasst. :-D Ich hab nämlich vom Boden bis zum Ansatz für den Wagenheber ganze 55mm Platz.
Ich denke mit den Sommeralus sollte er was höher kommen, dass es gerade so passt. Ich bin echt begeistert und werde definitiv noch lange Freude dran haben.
Auf dem Bild bin ich grad auf der Höhe von ~350mm und der Heber geht bis 505mm :-)
[Bild: iu20-6t-555d.jpg]

Weist noch den Preis und wo den gekauft hast Tommy ?
Lg Guido

---
ICH bin so, ICH kann mich ändern, ICH muss mich ändern.....sagt man mir. ICH weiß aber nicht, ob ICH es will Tongue
________________________________
Ulli, ich werde dich nie vergessen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.10.2015, 19:51
Beitrag #55
RE: Flacher Wagenheber
Den Heber habe ich bei "tbs-aachen" auf Ebay gekauft.
War zu der Zeit das günstigste Angebot im Internet und lag bei 219€ inkl. Versand.

[Bild: iu20-7l-6b12.jpg]
Hab noch ein Bild gefunden in voller Höhe! Big Grin

[Bild: iu20-6p-577e.jpg]
VCDS in the House...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.10.2015, 20:30
Beitrag #56
RE: Flacher Wagenheber
(12.10.2015 19:51)CrAzYToMmY schrieb:  Den Heber habe ich bei "tbs-aachen" auf Ebay gekauft.
War zu der Zeit das günstigste Angebot im Internet und lag bei 219€ inkl. Versand.

[Bild: iu20-7l-6b12.jpg]
Hab noch ein Bild gefunden in voller Höhe! Big Grin

Platt ich wollte den nicht umwerfen für 219,-€ Fahne

Da suche ich einen anderen,

danke und lg Guido

---
ICH bin so, ICH kann mich ändern, ICH muss mich ändern.....sagt man mir. ICH weiß aber nicht, ob ICH es will Tongue
________________________________
Ulli, ich werde dich nie vergessen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.10.2015, 20:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.10.2015 20:56 von CrAzYToMmY.)
Beitrag #57
RE: Flacher Wagenheber
Für 2x im Jahr Räder wechseln kann man auch was günstigeres finden/kaufen. Hatte davor 2 so günstige NoName Teile und die sind mir nach und nach abgestorben. Da der Wagenheber bei mir sehr oft im Einsatz ist, musste was vernünftiges her.
Kannst ja hier nochmal schreiben für welchen du dich dann entschieden hastWink

[Bild: iu20-6p-577e.jpg]
VCDS in the House...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2015, 07:24
Beitrag #58
RE: Flacher Wagenheber
(12.10.2015 20:55)CrAzYToMmY schrieb:  Für 2x im Jahr Räder wechseln kann man auch was günstigeres finden/kaufen. Hatte davor 2 so günstige NoName Teile und die sind mir nach und nach abgestorben. Da der Wagenheber bei mir sehr oft im Einsatz ist, musste was vernünftiges her.
Kannst ja hier nochmal schreiben für welchen du dich dann entschieden hastWink

Ich brauche den für 6x Räderwechsel pro /Jahr für 3 Autos.
Das dann auf 10 Jahre gerechnet sind 60x.
Ich denke, so 70€ sind ok, wenn man sonst Inder Werkstatt 20-25€ bezahlt pro Wechsel Wink

Der andere von ATU kostet ~69€, fängt aber erst bei 80mm an......
muss ich gucken, ob es reicht. Da noch ein Klötzchen dazwischen
genommen werden soll, wird es knapp Fahne

Ich sage Bescheid, was ich gekauft habe.

lg Guido

---
ICH bin so, ICH kann mich ändern, ICH muss mich ändern.....sagt man mir. ICH weiß aber nicht, ob ICH es will Tongue
________________________________
Ulli, ich werde dich nie vergessen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.10.2015, 15:59
Beitrag #59
RE: Flacher Wagenheber
(29.10.2011 16:06)53B schrieb:  Wer suchet, der findet:

http://www.iroc-forum.de/showthread.php?...wagenheber

http://www.iroc-forum.de/showthread.php?...wagenheber
ScIROCco Forum - Das erste Forum zum neuen VW Scirocco 3
Das angegebene Thema existiert nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 


Kontakt | ScIROCco Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Impressum | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap