Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 5 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rettungskarte für den Scirocco
20.08.2012, 14:11
Beitrag #21
RE: Rettungskarte für den Scirocco
Nach der Rettungskarte schauen die Rettungskräfte zu 98% nicht !!!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2012, 14:32
Beitrag #22
RE: Rettungskarte für den Scirocco
Irgendwer sagte ja, die Wehren wüssten wo die zu finden sei, also gehe ich davon aus das das geschult wird. Wer's anwendet in Realität ist jetzt ne andere Sache.

Scirocco Edition, 1.4 TSI/118 kw - Candy
MFA Premium, MFL, RNS315, ParkPilot, Winter./Spiegelp., GRA, Light Assist, Sportpaket, DWA+, Climatronic, Kessy

[Bild: 462180_5.png]
Bestellt: 16.02.11 / Bau: 30.05.11 / Abholung: 28.06.11, 15:11 Uhr
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2012, 14:35
Beitrag #23
RE: Rettungskarte für den Scirocco
(20.08.2012 14:11)i-rocer schrieb:  Nach der Rettungskarte schauen die Rettungskräfte zu 98% nicht !!!

UND, hast mal bei der Feuerwehr nach gefragt oder bist du dabei,

dann sind deine Erfahrungswerte hilfreich Wink

Nicht falsch verstehen, Gerüchten nützen keinen .....

Lg guido

---
ICH bin so, ICH kann mich ändern, ICH muss mich ändern.....sagt man mir. ICH weiß aber nicht, ob ICH es will Tongue
________________________________
Ulli, ich werde dich nie vergessen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2012, 06:43
Beitrag #24
RE: Rettungskarte für den Scirocco
Bin selbst dabei und Schulungen haben wir dafür noch nie bekommen! Bekannt ist die Rettungskarte zwar, aber im Ernstfall sieht da keiner nach da es oft recht schnell gehen muss, abgesehen davon haben die meisten eh keine on Board! Ich selbst habe diese zwar auch in der Sonnenblende, aber viel erhoffen tu ich mir damit nicht wenn ich ehrlich bin, ist eher eine Sache des Gewissens.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.09.2012, 12:56
Beitrag #25
RE: Rettungskarte für den Scirocco
Auszug von der ADAC Website



Ist die Sonnenblende der geeignete Platz?

Der ADAC geht davon aus, dass in mehr als 90 % der Fälle die Sonnenblende auf der Fahrerseite ein geeigneter Ort ist. An der Sonnenblende werden heute schon Unfallberichte oder andere Dokumente unter einer Lasche eingefügt. Ist keine Lasche vorhanden, kann die Rettungskarte mit einem gewöhnlichen Klettband befestigt werden. Der schnelle Griff der Retter nach dem Datenblatt erspart später kostbare Minuten, die bei schweren Verletzungen die Überlebenschancen der Insassen erhöhen.
Der ADAC hat die Fahrer-Sonnenblende als einheitlichen Ort für die Rettungskarte national und auch international dokumentiert. Es kann deshalb zu Irritationen bei den Rettern kommen, wenn die Rettungskarten an verschiedenen Plätzen im Auto deponiert werden. Deshalb die Rettungskarte immer nur hinter der Fahrer-Sonnenblende anbringen.
Zu einem späteren Zeitpunkt, wenn z.B. auch eine automatische Unfallmeldung durch "eCall" möglich ist, wird eine elektronische Datenübermittlung der Rettungskarte an die Rettungskräfte erfolgen.

ADAC Infos zu Rettungskarten

Gruß, Andi
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.09.2012, 21:54
Beitrag #26
RE: Rettungskarte für den Scirocco
Also ich find das Super. Und meine bekannten bei der Freiwilligen fw schauen
Auch immer nach.

Hab mir selbstklebend Klarsichthullen besorgt
http://www.mercateo.com/p/C1138-807719/D...arent.html

Und an die Frontscheibe dran.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.09.2012, 14:38
Beitrag #27
RE: Rettungskarte für den Scirocco
Ob nun nachgeschaut wird oder nicht, kann doch im Endeffekt keiner beantworten, außer natürlich die Rettungskräfte selbst...

Ich für meinen Teil finde, dass es eine super Idee ist und bin dankbar, hier darauf aufmerksam gemacht worden zu sein! Schaden kann es auf keinen Fall und nachteilig für die Optik ist es auch keineswegs (abgesehen davon, wen interessiert das noch im Undfallgeschehen?)

Danke Wink




Per Aspera ad Astra!


Bitte auf die Signaturgröße achten. Erlaubt sind 600x110 Pixel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.09.2013, 12:22
Beitrag #28
RE: Rettungskarte für den Scirocco
Moin,

also ich bin zwar nur passives Mitglied unserer örtlichen FFW, aber selbst ich habe mitbekommen, dass bei Unfällen unter der Sonnenblende nachgeschaut werden soll. Da diese Karten dem Schutz der Rettungskräfte und euch dienen, werdet ihr schneller aus dem Auto befreit, da die Helfer wissen wo sie das Auto gefahrlos auseinander nehmen können. Zudem sollte man bedenken das ein Ausdruck keine 20 cent kostet und für euch keine Beeinträchtigung darstellt.

LG
aheu
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.09.2013, 15:31 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.09.2013 15:51 von the bruce.)
Beitrag #29
RE: Rettungskarte für den Scirocco
Ich finde die Idee vom Grundsatz her gut und richtig. Allerdings ist sie vielleicht auch
ein wenig "gut gemeint", wie so viele fragwürdige Aktionen des ADAC.

Ich halte nach wie vor die Platzierung an der Sonnenblende für ziemlich suboptimal.
Dort, wo ich mehrmals täglich herum hantiere, möchte ich keine zusätzlichen Dinge
haben. Und an manchen sonnigen Wintertagen mit flach stehender Sonne kann es
passieren, dass man auf kurvigen Strecken dutzende male hoch und runter klappt.
Wie lange geht das gut, ohne dass die doofe Rettungskarte einem dann doch mal
entgegen geflogen kommt? Was ist das dann für ein Beitrag zur Sicherheit?
Natürlich kann man das "besser" befestigen, aber mal ehrlich, wer macht das schon?

So lange künftige Automodelle keinen speziell für diesen Zweck konzipierten Aufbe-
wahrungsort besitzen, bleibt das Ding bei mir im Handschuhfach. Auch wenn es dort
mglw. nie entdeckt wird. Das ist schade. Aber wenn die Feuerwehr noch nicht mal mit
einem Golf oder Scirocco klar kommt, dann stimmt ohnehin irgendwas was nicht.

Gruß, Holger Fahne

[Bild: 13179662vm.jpg]

„Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt: schnellere Pferde.“

Henry Ford
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.09.2013, 20:11
Beitrag #30
RE: Rettungskarte für den Scirocco
Also ich habe die Rettungskarte in der Lasche hinter der Sonnenblende auf der Fahrerseite hängen und die kam, seit ich den Wagen habe, noch nie runter.
Allerdings habe ich sie etwas verkleinert. Fahne
Der Beitrag zur Sicherheit besteht m. E. darin, dass die Feuerwehr sofort weiß, wo die gefährlichen Bauteile sich befinden. Schließlich geht es nicht nur um die eigene Sicherheit, sondern auch um die der Rettungskräfte.
Ich glaube nicht, dass die Feuerwehren wissen, wo die ganzen Gerätschaften in den Fahrzeugen sitzen Dodgy
Es mag zwar sein, dass der eine oder andere Feuerwehrmann weiß, wo sie in einem Golf befinden, aber ich kann mir das bei einem Scirocco nicht wirklich vorstellen, denn davon gibt es im Verhältnis doch sehr wenige.
Die Feuerwehren können ja nicht bei jedem Fahrzeug den Einbauort der Bauteile kennen.
Ich mach mich aber bei Gelegenheit bei der hiesigen Berufsfeuerwehr gerne mal schlau (bzgl. Golf und Scirocco) Wink

Gruß, Stefan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 


Kontakt | ScIROCco Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Impressum | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap