Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Volkswagen gegen doppel-wobber.de
23.10.2012, 15:19
Beitrag #1
Rolleyes Volkswagen gegen doppel-wobber.de
Besser sich unbeliebt machen geht kaum... Dodgy

http://www.doppel-wobber.de/forum/volksw...obber.html

Gruß
Tim

Alltagsauto Audi TTS
Ringtool "Mandarinchen" RCN #369
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2012, 08:29
Beitrag #2
RE: Volkswagen gegen doppel-wobber.de
Das ist eine bodenlose Frechheit. Hab davon über sourkrauts erfahren, die sagten dazu schon:

Foren die eine Marke stärken wollen, werden gnadenlos kaputt gemacht.

Die Geldstrafe von 10.000 Euro ist ebenfalls der Wahnsinn. Abschließen muss ich allerdings gestehen, ist es für mich nicht nachvollziehbar wie man das Dokument von VW über die Nutzungsberechtigung der Prospekte nicht sichern kann.

MfG iPhil

Türkises Candy
[Bild: th_DSC_0007-1.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2012, 11:26
Beitrag #3
RE: Volkswagen gegen doppel-wobber.de
Das Vorgehen wundert mich. Ich hatte vor Jahren Kontakt mit VW, da hat man mich einfach nett gebeten ein bisschen vorsichtiger mit solchen Dingen umzugehen. Ich hoffe nicht, das VW jetzt generell eine andere Linie fährt, denn allein mit der Klagedrohung kann man jede kleine Hobbyseite dicht machen.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Neuhaus

=> Tips und Infos zum Scirocco III

[Bild: 320636.png]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2012, 14:24
Beitrag #4
RE: Volkswagen gegen doppel-wobber.de
Ganz ehrlich: So wie sich VW gegenüber seinen Kunden verhält wundert mich das hier nicht mehr. Das scheint wohl das Resultat zu sein wenn man versucht weltweit Nr. 1 zu werden. (was man meiner Ansicht nach inzwischen an der Qualität der Fahrzeuge merkt).

Gruß

riedochs

Seat Leon SC Cupra 280 Black Line Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2012, 15:24
Beitrag #5
Volkswagen gegen doppel-wobber.de
Ganz ehrlich: welches Gericht verhängt hier tatsächlich 10.000€ Strafe.
Welcher Schaden soll hier bitte entstanden sein? Die Prospekte sind ja nicht geheim, oder verstehe ich hier etwas falsch.
Vielleicht fehlt mir auch der Hintergrund was doppel-wobber eigentlich macht.

Klingt nach Sammelbrief :-)

Mein Rocco:
http://www.iroc-forum.de/showthread.php?tid=23233
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2012, 17:29
Beitrag #6
RE: Volkswagen gegen doppel-wobber.de
Dort wurden auch Prospekte von älteren Modellen angeboten. Obwohl es "kostenlose" Prodpekte sind, unterliegen sie trotzdem einem Urheberrecht und dürfen somit nur von VW vertrieben werden.

Bestimmte Firmen möchten eben keine fanatischen Kunden...

Türkises Candy
[Bild: th_DSC_0007-1.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2012, 17:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.10.2012 17:59 von dbrom99.)
Beitrag #7
RE: Volkswagen gegen doppel-wobber.de
Auf der Volkswagen Facebookseite gibt es ein Statement des Facebook Teams

Gruß, Micha
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2012, 18:20
Beitrag #8
RE: Volkswagen gegen doppel-wobber.de
Da ist ja eine Iris im Facebook-Team... so ein Zufall. Cool
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2012, 18:30
Beitrag #9
RE: Volkswagen gegen doppel-wobber.de
(24.10.2012 17:59)dbrom99 schrieb:  Auf der Volkswagen Facebookseite gibt es ein Statement des Facebook Teams

Dürfte man die Inhalt hier posten?

Ich bin kein FB'ler.........

Zur "Anklage":

Ist es nicht so, das man zu erst eine Abmahnung bekommt mit einer Terminfrist?

Direkt die Rechtsabteilung zu beauftragen halte ich persönlich etwas voreilig. Wenn die HP bisher keinerlei Anstoß bei VW erregte, ist die Klage überzogen, vor allem die 10.000,-€

Normalerweise, so kenne ich das von einer meiner früheren Aktivitäten während meiner Beetlezeit, da bekamen wir eine "Unterlassungsklage" OHNE Geldbuße zu geteilt.

OK, der Inhaber der HP hatte es sich auch offensichtlich selber verscherzt, dem war nicht zu helfen !

Genehmigungen, egal welche, behalte ICH immer im Archiv oder drucke sie aus, man weiß ja nie........Undecided

Würde mich interessieren wie es weiter geht,

Good Luck,

lg guido

---
JEDER schätzt an mir meine Offenheit und Ehrlichkeit.........bis ich's dann mal bin Tongue
__________________________
Ulli, ich werde dich nie vergessen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2012, 18:44
Beitrag #10
RE: Volkswagen gegen doppel-wobber.de
Die Welt mit all ihrem Uhrheberrechtsmüll finde ich zum kotzen!

Zumindest in solch einem Fall erstrecht.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 


Kontakt | ScIROCco Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Impressum | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap