Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"MFA Anzeige: "Ausfall Bremskraftverstärker"
11.09.2017, 18:29
Beitrag #21
RE: "MFA Anzeige: "Ausfall Bremskraftverstärker"
Die können ja nur noch Fehlerspeicher auslesen und das reparieren was drin steht.
Mit denn suchen wird es dann schwer wenn es was anderes ist.

Handschalter - Alu-Füßstütze & Griff Handschufach - Rollofach - FOX End. - H&R Gewinde - Als Jahreswagen gekauft EZ 07/08 - 18" Oxigin Oxrock 14 Orange Polish
[Bild: 344416_5.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2017, 18:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2017 18:51 von BastianW.)
Beitrag #22
RE: "MFA Anzeige: "Ausfall Bremskraftverstärker"
(11.09.2017 18:29)KYF60 schrieb:  Die können ja nur noch Fehlerspeicher auslesen und das reparieren was drin steht.
Mit denn suchen wird es dann schwer wenn es was anderes ist.

Das ist leider nicht so einfach. Laut der VW Vertragswerkstatt steht der Fehler in einem Gerät (Fehlerspeicher) drinn, aber nicht in dem anderen (Motorkontrolle) [siehe auch erste Seite]. Daher wissen sie nicht was zu tauschen ist und gehen von einem Phantomfehler aus. Um etwas tauschen zu können müsste der Fehler in beiden Geräten stehen (was auch immer das heißen mag). Sie würden nun halt einfach wahllos irgendwelche Teile tauschen bei denen ein Fehler sein kann (wenn ich das denn Wünschen würde, von ihnen aus sollte ich den Fehler der nun leider alle 1-2 Tage kommt ignorieren). Sie können mir aber nicht garantieren das der Fehler beim ersten Austauschteil verschwindet und ggf. müsste man dann einfach andere Teile tauschen. Bezahlen müsste ich das Teil aber dann dennoch ist ja eingebaut inc. Einbaukosten.

Daher halt die Idee mal hier zu Fragen ob das jemand kennt bevor ich mir von VW einen Neuwagen bauen lasse... wer weiß was sie alles Tauschen wollen/können...

[Bild: 475226.png]
RisingBlue || Xenon || DSG || DCC || MFA+, CAMERA || RCD 510
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2017, 18:59
Beitrag #23
RE: "MFA Anzeige: "Ausfall Bremskraftverstärker"
Die Aussage ist schon Wieder lustig
Wie wäre es wenn die den Fehler suchen und nicht einfach teile tauschen

Der Weg nach München wird dir wahrscheinlich zu weit sein ...

Yahoo Golf 7R Variant Yahoo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2017, 19:22
Beitrag #24
RE: "MFA Anzeige: "Ausfall Bremskraftverstärker"
(11.09.2017 18:59)Craky schrieb:  1.) Die Aussage ist schon Wieder lustig. Wie wäre es wenn die den Fehler suchen und nicht einfach teile tauschen
2.) Der Weg nach München wird dir wahrscheinlich zu weit sein ...

1.) Das ist schon eher deprimierend. Ich kann nicht verstehen warum es so schwer sein kann in der heutigen Zeit einen Fehler auszulesen und dann entsprechend einzukreisen. Wir sind schon vor Jahren auf den Mond geflogen da sollte man doch in der Lage sein so einen Fehler korrekt zu protokollieren... Das wirkliche Problem ist leider das hier alle Händler dem gleichen gehören. Egal wo man Anruft die wissen von dem Vorfall schon da er im PC steht. Dementsprechend bekommt man die gleiche Aussage bei jedem Händler...

2.) Naja wenn die hier nicht aus dem Quark kommen werde ich so oder so mal eine andere Werkstatt aufsuchen... aktuell habe ich Urlaub und habe davor keinen Termin bekommen (sonst könnten sie in den drei Wochen das Auto zerlegen und hoffentlich wieder korrekt zusammensetzten). Spätestens zum Reifenwechseln wenn ich davor keinen Termin finde, werden sie nochmal eine Kontrolle starten. Denn mittlerweile kommt der Phantomfehler mehrmals am Tag... Da ist ignorieren echt nicht mehr drinn... Sollten sie dann nicht finden werde ich einige KM in kauf nehmen müssen, so das mal ein anderer VW Vertragshändler da drauf schaut. Eine freie Werkstatt hat schon abgewunken, da man sich mit dem Scirocco nicht so gut auskennt... viel bleibt da nicht mehr...

[Bild: 475226.png]
RisingBlue || Xenon || DSG || DCC || MFA+, CAMERA || RCD 510
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2017, 17:47
Beitrag #25
RE: "MFA Anzeige: "Ausfall Bremskraftverstärker"
Ich würde einfach mal alle leitungen überprüfen die mit denn Bremskarftverstärer zusammen hängen.
Ein kleiner riss oder so in einer unterdruckleitung finden kann auch schwer sein.
Weiß auch nicht wie das alles sitzt wegen kontrollieren, kann umständlich sein.

Wenn nicht "VOX Autodoktoren" kann man glaubig auch um rad fragen.
Dortmund - Köln fährt man ja auch schon eine weile.

Handschalter - Alu-Füßstütze & Griff Handschufach - Rollofach - FOX End. - H&R Gewinde - Als Jahreswagen gekauft EZ 07/08 - 18" Oxigin Oxrock 14 Orange Polish
[Bild: 344416_5.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2017, 21:13
Beitrag #26
RE: "MFA Anzeige: "Ausfall Bremskraftverstärker"
(15.09.2017 17:47)KYF60 schrieb:  Wenn nicht "VOX Autodoktoren" kann man glaubig auch um rad fragen.
Dortmund - Köln fährt man ja auch schon eine weile.

Die Idee ist da nicht schlecht. Wenn VW das beim Reifenwechsel nicht findet, dann wäre auch das noch eine Alternative.

[Bild: 475226.png]
RisingBlue || Xenon || DSG || DCC || MFA+, CAMERA || RCD 510
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.09.2017, 17:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.09.2017 17:57 von KYF60.)
Beitrag #27
RE: "MFA Anzeige: "Ausfall Bremskraftverstärker"
Das Dumme ist nur immer so ein fehler zuwiederholen das man ihn nach voll ziehen kann.

Anderes Thema/bereich.
Hatte auf Arbeit probleme mit denn Schweißroborter, kein Schweißgas nur auf einer seite vom Drehtisch.
Am ende durch zufall gefunden, wahrscheinlich nur wenn der druck zuhoch war in der leitung ist der riss aufgegangen (direkt im Drahtvorschubkoffer) und das Gas ausgeströmt.
Hatte es sehr gut gehört auf einnmal.
Dann finden sowas.

Wird bestimmt auch so ein scheiß sein.
Bestimmte umstände dann das ist der fehler da, bloß welche sind es dann???????????
Dann aber sowas irgendwie reprodussieren (oder wie es heißt).

Handschalter - Alu-Füßstütze & Griff Handschufach - Rollofach - FOX End. - H&R Gewinde - Als Jahreswagen gekauft EZ 07/08 - 18" Oxigin Oxrock 14 Orange Polish
[Bild: 344416_5.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.09.2017, 18:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.09.2017 18:34 von BastianW.)
Beitrag #28
RE: "MFA Anzeige: "Ausfall Bremskraftverstärker"
(18.09.2017 17:56)KYF60 schrieb:  Dann aber sowas irgendwie reproduzieren.

Das ist leider das Problem Undecided Es scheint ziemlich willkührlich zu sein. Deshalb fischt die VW Werkstatt auch ziemlich im Trüben und möchte irgendwelche Teile tauschen (ich eher nicht, da ich mindestens mit 120 Euro dabei bin ohne Leihwagen und ohne Garantie ob es besser wird). Wobei es etwas besser geworden ist, wenn ich zwar den Schlüssel drehe, aber nicht direkt einschalte. Mich zuerst Anschnalle und dann erst den Motor einschalte (und nicht Schlüssel einstecken, umdrehen, Motor anmachen, anschnallen). Aber das kann aktuell auch ein ziemlicher Zufall sein...

[Bild: 475226.png]
RisingBlue || Xenon || DSG || DCC || MFA+, CAMERA || RCD 510
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 


Kontakt | ScIROCco Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Impressum | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap