Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sägezahn lautes Abrollgeräusch
25.03.2018, 18:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.04.2018 13:40 von Aria.)
Beitrag #1
Sägezahn lautes Abrollgeräusch
Halloo,
hat wer das selbe Problem?
Habe 2x neue Reifen auf die Hinterachse montiert und die 2x alten die damals hinten waren nach vorne.
Das ganze hört sich aber ziemlich laut an wenn man ca.50-60km/h fährt.

Möchte ungern nochmal 300€ für Reifen ausgeben da die alten von DOT15 sind und noch locker 5-6mm Profil haben.

Kann man das irgendwie ausgleichen das der Reifen wieder rund läuft?
Oder zerstört mein Fahrwerk die Reifen,vielleicht Dämpfer oder so??

2014,2.0 TDI 140 // KW V1 Gewindefahrwerk //R-Front/Heck//
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2018, 06:51
Beitrag #2
RE: Sägezahn lautes Abrollgeräusch
Ich habe am Heck seitdem ich das Gewindefahrwerk drin habe n ähnliches Problem. Mir wurde gesagt, dass liegt daran, dass er hinten kaum Gewicht auf den Rädern hat und je nach Profil sich dann bemerkbar macht.

Ich tausche immer nach dem "ADAC-Prinzip", also die hinteren über Kreuz nach vorne und die vorderen ganz normal nach hinten. Jedoch geht das nicht mit Reifen welche Richtungsgebunden sind. Wenn solche vorhanden, einfach mal von hinten nach vorne gewechselt? Das wäre erstmal das erste was ich machen würde. und dann mal gut 500 km abwarten.

_______________________________________________________
TraktoR Fahrer - Dortmund - 2.0 TDI, MJ11, 170 PS, DSG, Deepblack, R-Front inkl. TFL, Rieger Diffusor, Bilstein B14, 8,5x19 ET35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2018, 17:37 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.2018 17:41 von KYF60.)
Beitrag #3
RE: Sägezahn lautes Abrollgeräusch
Hatte es auch.
Aussage vom Reifenhändler Sägezahn bildung.
Von Hinten nach vorne gewechselt.
1 Jahr alt die hinteren die vorderen 2 Jahre, Nokian davor auch schon haben aber besser gehalten.
Bei denn 1 Jahre alten war sogar ein Profil blog raus gerissen, wurden gewechselt dann.
1 Jahr und schrott, pech gehabt.

Ursache bei mir weiß ich nicht, keine veränderung am Fahrwerk, schlecht Reifen mischung?

War auch extrem laut bei mir, hatte nur hinten dann neu gemacht, die anderen dieses Jahr, sind runter vom Profil her auf der innen seite, an der grenze.

Handschalter - Alu-Füßstütze & Griff Handschufach - Rollofach - FOX End. - H&R Gewinde - Als Jahreswagen gekauft EZ 07/08 - 18" Oxigin Oxrock 14 Orange Polish
[Bild: 344416_5.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2018, 07:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.2018 07:29 von toddy73.)
Beitrag #4
RE: Sägezahn lautes Abrollgeräusch
Ich tausche auch regelmässig durch entweder über Kreuz oder von rechts nach links , je nach Zustand der Reifen.
Zu Saisonbeginn sind sie auch dann manchmal etwas lauter , rollen sich dann aber meist ein.

.....kann natürlich auch sein das man sich einfach dran gewöhnt , oder etwas von beidem .....

2,0 ; TDI ; Rising Blue ; 2011 ; 107TKM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2018, 18:23
Beitrag #5
RE: Sägezahn lautes Abrollgeräusch
Werde die mal 5000km fahren, wenn es nicht besser wird muss ich paar Millimeter vom Reifen abtragen lassen.
Hatte die Reifen jetzt 3x Sommer auf der Hinterachse denke ausgleichen übers normale Fahren wird nicht mehr klappen...

2014,2.0 TDI 140 // KW V1 Gewindefahrwerk //R-Front/Heck//
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.03.2018, 06:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.03.2018 06:39 von Jakii.)
Beitrag #6
RE: Sägezahn lautes Abrollgeräusch
ein Versuch ist es wert, kostet ja nix. Probieren geht über studieren Smile

_______________________________________________________
TraktoR Fahrer - Dortmund - 2.0 TDI, MJ11, 170 PS, DSG, Deepblack, R-Front inkl. TFL, Rieger Diffusor, Bilstein B14, 8,5x19 ET35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.03.2018, 15:50
Beitrag #7
RE: Sägezahn lautes Abrollgeräusch
(27.03.2018 07:28)toddy73 schrieb:  Ich tausche auch regelmässig durch entweder über Kreuz oder von rechts nach links , je nach Zustand der Reifen.
Zu Saisonbeginn sind sie auch dann manchmal etwas lauter , rollen sich dann aber meist ein.

.....kann natürlich auch sein das man sich einfach dran gewöhnt , oder etwas von beidem .....

Über Kreuz tauschen????

Ich dachte das ist bei den heutigen Reifen nicht mehr zulässig.
Oder drehst Du den Reifen auf der Felge??

Gruß Thorsten

Audi RS3 Sportback 2.5 TFSI quattro 294(400) kW(PS) S tronic Individuallackierung Audi exclusive Granatrotperleffect


Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.03.2018, 19:12
Beitrag #8
RE: Sägezahn lautes Abrollgeräusch
Bei Laufrichtungsgebundenen z.B. geht das natürlich nicht , ich habe aber Asymmetrishe da geht das.

2,0 ; TDI ; Rising Blue ; 2011 ; 107TKM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.03.2018, 21:29
Beitrag #9
RE: Sägezahn lautes Abrollgeräusch / Teilenummer für ST X Dämpfer vorne/hinten
Hat irgendwer zufällig ein ST X Gewindefahrwerk verbaut?
Habe zurzeit zwar ein KW v1 drin möchte aber auf ST umrüsten.

Kann mir jemand die
part#
Prod#
Zuschicken,danke.

2014,2.0 TDI 140 // KW V1 Gewindefahrwerk //R-Front/Heck//
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.05.2018, 20:28
Beitrag #10
RE: Sägezahn lautes Abrollgeräusch
Hallo ,

ich habe auch dauernd mit guten Markenreifen zumeist Good Year immer Probleme mit Sägezahn-Bildung. Boah, so langsam keine Lust mehr.
Ich denke gerade neue Wege nach:

1. Habe als Sommerreifen gutes vom Nokian gehört.
2. Denke über einen Ganzjahresreifen nach
3. Da ich sowieso noch einen Firmenewagen, überlege ich auf die 18" Interlagos Wintereifen aufziehen zu lassen.

Hat jemand Tips für mich?

Porsche Boxster S
Speedart
VW Scirocco 2,0 TDI @ 205PS
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 


Kontakt | ScIROCco Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Impressum | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap