Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Scirocco 1.4 Motorschaden | Neuer R Motor ?
04.05.2018, 16:30
Beitrag #1
Scirocco 1.4 Motorschaden | Neuer R Motor ?
Moin Leute,

hatte vorgestern von jetzt auf gleich ein Motorschaden.
Letzte Woch erst aus der Werkstatt geholt vom Reifenwechseln wo alles gecheckd wurde.

Der Rocco hat jetzt 110.000 Km drauf.
90.000 davon sind von mir in den letzten zwei Jahren gefahren worden.

Nachdem ich immer gerne einen R hätte.. würde sich der umbau lohnen, einen R Motor zu verbauen ?

Rechtlich sollte das ja kein Problem sein.

Motor, Getriebe, Bremsen.. was würde ich noch alles benötigen?


Liebe Grüße
Paul
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.05.2018, 19:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.05.2018 19:27 von Aria.)
Beitrag #2
RE: Scirocco 1.4 Motorschaden | Neuer R Motor ?
Nehme mal an das ist der 1.4 mit 160PS falls ja lohnt es sich nicht...
-Fahrwerk muss neu wegen Achslast
-Bremse komplett
-Motorsteuergerät/Getriebe/Kombiinstrument/Kühler/Ladeluftkühler/Voll Abnahme TÜV

habe bestimmt noch paar Sachen vergessen^^

Da würde ich mir lieber ein Rumpfmotor kaufen und ihn so wieder instand setzen...

2014,2.0 TDI 140 // KW V1 Gewindefahrwerk //R-Front/Heck//
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.05.2018, 10:04
Beitrag #3
Scirocco 1.4 Motorschaden | Neuer R Motor ?
Lohnt sich wirtschaftlich nicht. Dazu bräuchte man schon eher einen Teileträger. Aber bei dem Aufwand kann man sich auch gleich einen R kaufen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.05.2018, 09:24
Beitrag #4
RE: Scirocco 1.4 Motorschaden | Neuer R Motor ?
Was genau war denn die Ursache für deinen Motorschaden? Steuerkette? Gebrochener Kolbendichtring?

Scirocco 1.4 TSi 160 PS, Vialle LPdi Autogasanlage, weiß, Sportpaket, Mittelarmlehne, Xenon, MFA+, Panoramaglasdach, Winterpaket, Climatronic, PDC, GRA
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.05.2018, 19:27
Beitrag #5
RE: Scirocco 1.4 Motorschaden | Neuer R Motor ?
(04.05.2018 16:30)JayPax schrieb:  Moin Leute,

hatte vorgestern von jetzt auf gleich ein Motorschaden.
Letzte Woch erst aus der Werkstatt geholt vom Reifenwechseln wo alles gecheckd wurde.

Der Rocco hat jetzt 110.000 Km drauf.
90.000 davon sind von mir in den letzten zwei Jahren gefahren worden.

Nachdem ich immer gerne einen R hätte.. würde sich der umbau lohnen, einen R Motor zu verbauen ?

Rechtlich sollte das ja kein Problem sein.

Motor, Getriebe, Bremsen.. was würde ich noch alles benötigen?


Liebe Grüße
Paul


Also wenn man es machen lässt, dann ist es wirtschaftlich echt Unsinn...

Mal dazu was du brauchst:
- Motor + Getriebe
- Kühlerpaket
- R Bremse

Tacho lässt sich auf das neue Motorsteuergerät problemlos anpassen, dann fehlt nur die 300er Scheibe, aber das ist dann nur der i Punkt

Tüv abmahne sollte auch kein Problem sein, da dieser Motor auch in diesem Auto verbaut wurde.

Wenn man viel selbst machen kann, eigentlich kein Problem Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 


Kontakt | ScIROCco Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Impressum | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap