Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rückrufaktion 01C5
08.12.2018, 10:27
Beitrag #1
Rückrufaktion 01C5
Hallo ihr Lieben!

Ich hab mich hier sehr lange nicht mehr blicken lassen (private Gründe). Aber jetzt brauche Ich doch etwas Rückhalt vom Forum. Und zwar habe ich am 5.12. einen Brief von VW erhalten, dass mein Rocco von der Rückrufaktion 01C5 betroffen ist. Genaue Infos dazu hier:
https://www.motor-talk.de/news/vw-kauft-...04440.html

Mein Rocco ist mir zu sehr ans Herz gewachsen als dass ich ihn jemals verkaufen möchte. Auch weil ich ihn nun soweit zum Ringtool umgebaute habe, aber noch gar nicht fahren konnte. Und jetzt soll/muss ich ihn abgeben. Bin der Verzweiflung nahe. Ich kann/will alles nicht zurück rüsten.
Da das KBA einen offiziellen Rückruf rausgegeben hat, werde ich nicht drum herum kommen ihn abzugeben, weil die Zulassung eh irgendwann erlischt.

VW will angeblich nur den DAT Preis zahlen und einen Rabatt für Neuwagen gewähren. Was mir schon viel zu wenig wäre bzw. einen neuen (anderen) Wagen will ich nicht (was beim Scirocco ja auch nicht möglich ist). Außerdem kommt ja noch der (Rück-)Umbau hinzu (Aufwand und Zusatzkosten). Bei der Hotline habe ich bisher keinen erreicht. Und eine direkte, transparente und ausführliche Auskunft, laut anderer Betroffenen, erhält man wohl auch nicht.

Ich bin schon etwas am Boden zerstört: mein Traumwagen wird mir entrissen Sad

Liebe Grüße
Nata

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2018, 10:53
Beitrag #2
Rückrufaktion 01C5
Moin!

Das ist natürlich echt hart. Habe mir diesbezüglich auch schon Gedanken gemacht. Ich würde auf alle Fälle sofort zum Anwalt gehen, bevor ich mit VW Kontakt aufnehmen würde. Ich würde natürlich auch den vollen Kaufpreis verlangen, da man ja davon ausgehen muss, dass sie das Auto nie hätten verkaufen dürfen. Da wären ja rechtlich auch noch einige Dinge zu klären. Evtl. Gefahren und halt in diesem Fall auch ein Verlust eines unersetzlichen Autos.

Bei meinem Diesel käme mir das jetzt gerade recht, aber bei meinem R mit seinen ganzen Veränderungen und dem Zustand, wäre das für mich auch eine Katastrophe. Ich finde es nur noch traurig, was sich im Konzern abspielt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2018, 11:03
Beitrag #3
RE: Rückrufaktion 01C5
Einen Anwalt werde ich mir auf jeden Fall suchen. Da schon einige Besitzer betroffen sind, hoffe ich auch auf eine Sammelklage.

Das mindeste wäre den Kaufpreis erstattet zu bekommen, da der Vertrag in meinen Augen nichtig ist, weil das Auto hätte so nicht verkauft werden dürfen.

VW verarscht einen ja nur noch wo es geht. Aber die anderen Autokonzerne sind leider auch nicht besser :/

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2018, 11:25
Beitrag #4
RE: Rückrufaktion 01C5
Hey Nata,na das sind ja mal News...

da ist aber die Rede von das das ggf 'repariert' werden kann.

Und enteignen können die dich sicher nicht. Aber Anwalt kann definitiv nicht schaden!

Grüße, [Bild: MrWoofasmall.gif]
www.mrwoofa.de - Heimkino/HiFi/Car-HiFi-Selbstbau
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2018, 11:58
Beitrag #5
RE: Rückrufaktion 01C5
Meiner ist auch Vorbesitzer die VW AG, er hatte auch als erstes Kennzeichen WOB. Bis jetzt hab ich noch nichts bekommen, konnte auch keine lackieren Motorraum oder sonstige Besonderheiten feststellen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2018, 12:15 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.2018 12:16 von Nata.)
Beitrag #6
RE: Rückrufaktion 01C5
Enteignen können die mich nicht, aber das KBA entzieht den entsprechenden Fahrzeugen die Zulassung... Und dann hätte ich zwar ein schönes, aber dennoch teures Modelauto M1:1 in der Garage stehen.
Mit der "Reparatur" hatte ich auch gelesen. Dennoch bezweifle ich, dass VW solch einen Aufwand betreiben wird, da überhaupt nicht bekannt ist, was quasi fehlerhaft ist.

Es sind nicht alle Wagen mit Vorbesitzer VW betroffen, sondern die Prototypen, Messewagen und Testfahrzeuge, die vor Serienstart gefertigt wurden und nie hätten in den Verkauf gehen sollen, weil evtl. Bauteile verbaut wurden, die nicht der Serien entsprechen.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2018, 11:57
Beitrag #7
Rückrufaktion 01C5
Mir kommt das schon einer Enteignung gleich. Da bekommt man Angst, dass sie einem noch nach 35 Jahren den Klassiker aus der Garage holen könnten. Ein absoluter Affenzirkus ist das geworden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2018, 15:18
Beitrag #8
RE: Rückrufaktion 01C5
Auf der Seite von MT steht meine EG-Tygenehmigungsnummer drin.
Mal sehen.

Handschalter - Alu-Füßstütze & Griff Handschufach - Rollofach - FOX End. - H&R Gewinde - Als Jahreswagen gekauft EZ 07/08 - 18" Oxigin Oxrock 14 Orange Polish
[Bild: 344416_5.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2018, 15:27
Beitrag #9
RE: Rückrufaktion 01C5
So als wenn nach 30 Jahren der Maurer vorbeischaut und dir sagt : "war nicht so doll was ich dir da damals gebaut hab , hier hast du 50% vom damaligen Preis , jetzt räum deinen Kram raus ich muss die Hütte jetzt abreissen" .....

2,0 ; TDI ; Rising Blue ; 2011 ; 107TKM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2018, 19:07
Beitrag #10
RE: Rückrufaktion 01C5
Die schicken so einen Brief als "Dialogpost"???

Bei mir wandern solche Briefe generell immer ungelesen in die Tonne....

Gruß Thorsten

Audi RS3 Sportback 2.5 TFSI quattro 294(400) kW(PS) S tronic Individuallackierung Audi exclusive Granatrotperleffect


Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 


Kontakt | ScIROCco Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Impressum | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap