Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Symbol blinkt gelb für Öl-Stand
04.06.2019, 09:33
Beitrag #1
Symbol blinkt gelb für Öl-Stand
Moin zusammen!

Frage an die Techniker:

Gestern morgen losgefahren. Keinerlei Probleme und Benachrichtigungen. Nach Büroschluss Auto gestartet und "ÖL-Lampe" (Symbol mit der Wellenlinie darunter) erscheint im Mittelinstrument, in welchem auch[img]http://[/img] die Uhrzeit angezeigt wird.

1. Frage:
Warum geht nicht das 'andere' Symbol (wie sonst auch ab und an) an, welches auf mangelnden Öldruck hinweist? Ist m. W. im linken Bereich (Drehzahlmesser).

Im Voraus vielen Dank für eine Rückmeldung!


Gruß und immer unfallfreie Fahrt wünscht allen

Roccodriver

--
2.0 TSi | DSG | Xenon | Climatronic | MAL | MediaIn | RNS510 Exite | DWA | GRA | PDC | DCC | MFL | MFA+ | RKA | Premium FSE |
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.06.2019, 18:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.06.2019 18:28 von Sebastian R.)
Beitrag #2
RE: Symbol blinkt gelb für Öl-Stand
Ein Blick in die Bedienungsanleitung hilft bei solchen Sachen.

Ölkanne leuchten gelb = Motorölstand zu niedrig. = Motor abstellen, Motorölstand prüfen.
Ölkanne blinkt gelb = Motorölsystem gestört. = Fachbetrieb aufsuchen. Motorölsensor prüfen lassen.
Ölkanne blinkt rot = Motoröldruck zu gering. = Nicht weiterfahren! Motor abstellen.......

Vielleicht hat ein Marder das Kabel angefressen oder die Kontakte sind korrodiert oder der Sensor hat ne Macke oder oder oder.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 


Kontakt | ScIROCco Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Impressum | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap