Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Freisprecheinrichtung (FSE) nachrüsten
24.03.2016, 10:25
Beitrag #141
RE: Freisprecheinrichtung (FSE) nachrüsten
Hallo!
Also ich bin jetzt hier alle Seiten durch und bin trotzdem nicht schlauer wie vorher Nixweiss

Ich möchte eine FSE um zu telefonieren und mp3 über das iphone zu streamen.
BJ 2011. RNS 510, MFL vorhanden. Weißes Display. Die Schale benötige ich nicht.

Ich dachte ich kauf mir das Modul und kann es unterm Sitz per plus & play umstecken.. Soweit ich weiß brauch ich ja beim rns 510 kein mikro extra, da schon eins da ist. Ich frage mich nur warum es diese Kabelbäume gibt???

Kann es mir jemand schritt für schritt erklären?
Achso folgendes Modul würde reinkommen 5K0035730A..

Scirocco R - DSG - 3xx ps - CB Dynamics
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2016, 09:42
Beitrag #142
Freisprecheinrichtung (FSE) nachrüsten
Mitleser
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2016, 13:47
Beitrag #143
RE: Freisprecheinrichtung (FSE) nachrüsten
Warum die 5K0 nehmen?
Die 7P6 mit Index über L können dir bei Bluetooth Audio zumindest auch die Titelanzeige und Bedienung über das RNS. Wahlweise noch die 3C8 ab Index C... die sind aber in Verbindung mit dem Apple Phone eher rausgeschmissenes Geld, da das Iphone ja sowieso keine Premium FSE unterstützt.

Die Kabelsätze sind dafür da, dass man die FSE auch komplett nachrüsten kann.
Wenn man noch keine FSE hatte, kann man ja auch nichts umstecken Nixweiss
Mikro hast du nur wenn du bereits die Sprachsteuerung beim RNS verbaut hast.
Ansonsten braucht man da zwingend auch eins.

VW war auch bei den alten FSEs sozusagen geizig und hat nur eine MONO Audio Leitung vom RNS zur FSE gelegt. Will man also STEREO hören muss man hier auch noch 2 Leitungen vom RNS zur FSE legen (Sind in den Plug&Play Kabelsätzen bereits enthalten). Dies ist vorallem wichtig beim Bluetooth Audio, da es sonst eher bescheiden klingt

Dann hat man bei den Plug&Play Kabelsätze auch noch die Option wie das Mikro mit dem RNS verbunden ist.
Entweder gar nicht. Sprich nur mit der FSE oder das es durch das RNS durchgeleitet wird. Falls es durch das RNS durchgeleitet wird, funktioniert die komplette Sprachbedieung am RNS (Navi, Medien, Radio, Telefon)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2016, 18:16
Beitrag #144
RE: Freisprecheinrichtung (FSE) nachrüsten
Hallo zusammen,

ich bin zur Zeit auch so ein Ratloser wie viele die sich hier melden.
Bin nun schon einige Foren durch und zumindest noch nicht komplett durchgestiegen.

Also ich habe einen Scirocco MJ2010 mit MFL, MFA+ (weiß) und keiner FSE ab Werk. Das RNS310 wurde durch ein RNS510 ersetzt.

Bis jetzt bin ich auf folgende Teilenummern gestoßen:
FSE PLUS (ohne Ladeschale):
5K0 035 730 D, F
7P6 035 730 L

FSE PREMIUM:
3C8 035 730 D, E

Besteht der Unterschied zur Premium wirklich "nur" im rSAP (+ Anbindung Dachantenne), der SMS-Anzeige und WLAN? Ich habe zwar ein Samsung mit rSAP, würde aber darauf verzichten wollen, da ich keine Antenne nachrüsten möchte.

Die Titelanzeige im RNS klingt sehr interessant und ich würde diese Funktion auch gern mitnehmen. Also müsste ich anstelle 5K0 die 7P6 nehmen? Oder eben eine 3C8 D,E?

Sorry für die vielen Fragen, aber das Thema ist schwer nachzuvollziehen.

Grüße
flormaster

Scirocco EZ 05/2010, MFL, MFA+, GRA, PDC, XENON, el. anklappb. Spiegel, ...
Nachgerüstet: RNS510 mit DAB, PFSE, RFK, RKA, abblendende Außenspiegel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.12.2016, 14:38
Beitrag #145
RE: Freisprecheinrichtung (FSE) nachrüsten
Ja,im Prinzip hast du alle Unterschiede zwischen FSE Plus und Premium schon richtig aufgezählt.
Bei meinem BJ 12 ist ein 5K0 035 730 D verbaut und damit geht auch die Titelanzeige bei BT Audio mit dem Iphone 7 .

Showroom http://www.iroc-forum.de/showthread.php?...#pid201439
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.01.2017, 23:01
Beitrag #146
RE: Freisprecheinrichtung (FSE) nachrüsten
Hi, danke für Deine Antwort!

Ich tendiere auch eher zur PLUS. Bin gerade an einer 5K0 035 730 F dran...

Heute konnte ich mein Samsung auch mal an einer PREMIUM in einem Superb ausprobieren.
Ging alles ganz einfach und die PREMIUM hat meine SIM "geliehen".

Dabei stellte ich mir dann folgende Frage:
Wenn ich doch günstig an eine PREMIUM käme, diese jedoch ohne Antenne nachrüsten würde, hätte ich dann überhaupt Empfang?
Mein Handy würde sich ja mit rSAP verbinden und will die nicht nachgerüstete Antenne nutzen, oder?

Kann man die Verbindungsart (rSAP oder HFP) bei der PREMIUM irgendwie beeinflussen?

Grüße
flormaster

Scirocco EZ 05/2010, MFL, MFA+, GRA, PDC, XENON, el. anklappb. Spiegel, ...
Nachgerüstet: RNS510 mit DAB, PFSE, RFK, RKA, abblendende Außenspiegel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2017, 22:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.01.2017 22:32 von R0ADRUNNER.)
Beitrag #147
RE: Freisprecheinrichtung (FSE) nachrüsten
Die Premium kann ja beides ,Handsfree (Wie die Plus) oder rsap,das kann man auch einstellen in der MFA .
Die externe Antenne kann man auch einfach zur FSE Box unter dem Sitz geben,dann hat man ev. nicht den optimalsten Empfang ,aber es funktioniert .
Von daher würde ich nehmen,welches Steuergerät du günstiger bekommst.
Bei der Premium mit rsap wird ja da das Empfangsteil vom Smartphone abgeschaltet,somit wären alle Dienste auch offline ,die übers Netz laufen. Deswegen dazu die Wlanverbindung,damit man z.b. immer noch emails empfangen kann.

Eine Sache hat mich persönlich bei der rsap Verbindung immer gestört. Und zwar wenn man bereits ein Telefonat führt,kann man nicht so ohne weiteres dieses von der FSE im Auto auf das Smartphone übertragen ,wenn man zb. den Schlüssel abzeiht und aussteigen möchte.Dann muss man das Gespräch beenden ,dann warten bis das Smartphone wieder Empfang hat ,dann kann man wieder ein Gespräch führen . Genauso umgekerht vom Smartphone ins Auto übertragen . Weiß nicht genau ob das immer noch so ist,vermute schon .Bei der BJ09 Premium war das immer so.

Das klappt bei der Plus durch das Handsfree reibungslos. Einfach Zündung ein oder aus,und das Gespräch wechselt vom Smartphone zur FSE oder umgekerht.

Showroom http://www.iroc-forum.de/showthread.php?...#pid201439
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.01.2017, 22:53
Beitrag #148
RE: Freisprecheinrichtung (FSE) nachrüsten
Das die Premium beides kann wusste ich. Aber jetzt weiß ich auch, dass man den Verbindungstyp beeinflussen kann. Danke!
Na ich überlege mir das nochmal. Eigentlich gefallen mir so halbe Sachen nicht, wie mit der GPS-Antenne irgendwo hin.

Danke für Deine Antworten. Hat mir erstmal geholfen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.01.2017, 13:41
Beitrag #149
RE: Freisprecheinrichtung (FSE) nachrüsten
(03.01.2017 22:53)flormaster schrieb:  Das die Premium beides kann wusste ich. Aber jetzt weiß ich auch, dass man den Verbindungstyp beeinflussen kann. Danke!
Na ich überlege mir das nochmal. Eigentlich gefallen mir so halbe Sachen nicht, wie mit der GPS-Antenne irgendwo hin.

Danke für Deine Antworten. Hat mir erstmal geholfen!

Das mit der Antenne war halt kurzfristig als Übergangslösung gedacht,damit es zu keiner Fehlermeldung kommt. Wobei ich das bei der GSM Antenne nicht so wichtig finde,als bei der GPS Antenne(Der Empfang ist damit deutlich besser).
Bei meinem Auto wurde auch die orig. GPS Dachantenne nachgerüstet,dabei wurde gleich eine mit GSM Anschluss verbaut und das Kabel zur FSE Box verlegt,falls ich doch mal auf eine Premium wechseln sollte.

Showroom http://www.iroc-forum.de/showthread.php?...#pid201439
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.06.2017, 12:34
Beitrag #150
RE: Freisprecheinrichtung (FSE) nachrüsten
So,
als ich an meiner Antenne dann den schon vorhandenen GSM-Stecker entdeckt hatte, habe ich mich dann doch für eine PFSE (3C8 035 730 E) entschieden. Zwar mit dem höheren Aufwand fürs Verlegen des GSM-Kabels, aber ich denke es hat sich gelohnt :-)

Grüße

Scirocco EZ 05/2010, MFL, MFA+, GRA, PDC, XENON, el. anklappb. Spiegel, ...
Nachgerüstet: RNS510 mit DAB, PFSE, RFK, RKA, abblendende Außenspiegel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 


Kontakt | ScIROCco Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Impressum | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap