http://www.autoersatzteile.de

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NEUWAGEN: Wann sollte man das erste mal Wachsen bzw Polieren?
24.12.2009, 01:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.12.2009 01:04 von Nordicby-Nature.)
Beitrag #11
RE: NEUWAGEN: Wann sollte man das erste mal Wachsen bzw Polieren?
Naja ich kenne genug Leute die Ihr Auto wirklich wesentlich öfter Polieren. Ca 3-4 mal in Jahr und es gibt kein problem und kaum verlusst in sachen Lack dicke.
Wenn Ihr euer Auto gut Wachst und dann wieder poliert nimmt ihr ja eh nur die Wachsschicht runter, also kannst du sicher mehr als 20 mal polieren.

Außerdem muss man ja auch nicht solche aggressiven Polituren nehmen, es gibt tausend verschiedenen mit mehr oder wengier Schleifpartikeln. Man kann das also mit dem 20 mal Polieren eh nicht pauschalisieren.

Und wenn ich dann sowas lese wie:
Und wer nach 6 Monaten schon am polieren ist, tut dem Lack garantiert nichts gutes. Das Prinzip vom Polieren sollte klar sein. Wem das nicht klar ist, sollte sich darüber informieren. Der Lack wird jedoch in 5 Jahren weniger schön sein, wenn er bis dahin schon 10 mal poliert wurde.

Dann könnte ich mich echt kaputt lachen. Weil direkt nach dem ausliefern werden die Autos in Wolfsburg oder beim Händler eh poliert und das kann man nie verhindern. Deshalb habe ich meinen auch selber Aufbereitet und habe dies nicht VW machen lassen.
Ich werde mein Auto min 1-2 mal pro Jahr aufbereiten (Frühjahr- Herbst). Wachsen tue ich mein Auto natürlich wesentlich öfter Wink..... Lege zb. im Winter auch ein anderes Wachs auf als im Sommer. Fahre auch im Winter lieber Versiegelung + Wachs. Im Sommer lieber rein Show-Wachs.
Aber Gerade nach dem Winter sollte der Lack von den Dreckpartikeln befreit werden.


Das einzigste was man wirklich beachten sollte ist das man das Auto am anfang nur Wachst und mit dem Versiegeln ca. 5-6 Monate warten sollte.

Gruß Thorben

Der Scirocco ist kein Auto... sondern eine Lebenseinstellung!

Lackpfleger aus Leidenschaft

Scirocco Treffen Hannover - Ich war dabei
Scirocco Treffen Hohenroda - Wurde gerockt Headbanger
Scirocco Treffen Fehmarn - Ich war dabei
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


25.12.2009, 22:28
Beitrag #12
RE: NEUWAGEN: Wann sollte man das erste mal Wachsen bzw Polieren?
Daumen Richtig Thorben, so seh ich das auch!
Hab meinen jetzt zum Winter das erste Mal versiegelt und dann gewachst (bisher nur Wachs), schon allein des "Flugrostes" wegen (oder wie auch immer man diese orangen Punkte nennen will, für mich IST es Flugrost).

Man muss ja nicht gleich die agressivste Politur nehmen sondern mit der mildesten beginnen und wenn die die Kratzer/Haarlinien usw. nicht entfernt einfach die nächststärkere benutzen.

Und bei den pauschal angenommenen 20 Poliervorgängen kann ich mein Auto ja 10 Jahre lang polieren Big Grin Bis dahin ist sowieso das eine odere andere Teil neu lackiert, wegen Rost oder Unfall usw.

Als Wachs habe ich im Winter auch das Meguiars #16 verwendet, einfach wegen der super Standzeit.
Im Sommer werd ich wohl mal das Swizöl für weiße Lacke probieren Big GrinYahoo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.12.2009, 17:28
Beitrag #13
RE: NEUWAGEN: Wann sollte man das erste mal Wachsen bzw Polieren?
Es kann ja jeder so viel polieren wie er will. Du schleifst trotzdem Lack damit ab. Ob viel oder wenig, ist doch egal! Ab ist ab, gibts wohl nix dran zu rütteln. Natürlich wird der Lack von VW vor der Auslieferung aufbereitet nach der Reise etc.

Gegenfrage: Warum sollte man ihn dann schon nach so kurzer Zeit wieder polieren? Reicht doch, wenn man das alle zwei Jahre macht und dazwischen einfach nur gut wäscht und mal ne Wachsschicht auffrischt.

Das Ergebnis ist ähnlich.

Die letzte Ölung bekommt der Scirocco dann vorm Verkauf vom Aufbereiter.

Probiert es einfach mal aus, spart euch die Zeit und macht was mit euren Kindern.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.12.2009, 18:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.12.2009 18:24 von Nordicby-Nature.)
Beitrag #14
RE: NEUWAGEN: Wann sollte man das erste mal Wachsen bzw Polieren?
Mit welchen Kindern?... mhmm....
Zum Glück gibt es noch keine Big Grin....

Ich sag es mal so. Nur weil ich es so mache muss es ja hier keiner nachmachen.
Ich kann nur das weiter geben wie ich es gelernt habe und auch umsetzte.

Ich Poliere mein Auto 2 mal im Jahr, weil ich andere ansprüche in sachen Glanz und frische eines Lack´s habe wie vill jemand ander hier.
Nur du kannst sicher sein das man einem Lack das anssieht ob er 1 mal im Jahr oder alle 2 Jahre poliert wird.
Alleine der ganze Dreck der sich im Lack sammelt.

Wie gesagt ich mache es so und auch nur weil ich einfach Pflegeverrückt bin und das nunmal mein Hobby ist. Andere spielen mit Kindern ich mache mein Auto sauber.... fertig Wink

Der Scirocco ist kein Auto... sondern eine Lebenseinstellung!

Lackpfleger aus Leidenschaft

Scirocco Treffen Hannover - Ich war dabei
Scirocco Treffen Hohenroda - Wurde gerockt Headbanger
Scirocco Treffen Fehmarn - Ich war dabei
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.12.2009, 21:04
Beitrag #15
RE: NEUWAGEN: Wann sollte man das erste mal Wachsen bzw Polieren?
ich würde ihn wirklich nur "polieren", wenn es nötig ist! vorher, never ever!!!
ganz egal, was irgendwelche pflege futzis sagen Wink
sprecht mal lieber mit einem, der sich damit auskennt...lackierer oder auch vw leute auf den messen!

denn mal ehrlich, wenn ich an die ems denke und mir da die "top gepflegten fahrzeuge der selbsternannten aufbereitungsgötter" vor augen halte....da sieht meiner deutlich besser aus, trotz laternenparkplatz und "nur" wachs!!!

polieren ist etwas für lacke die "fehler" aufweisen...stumpfe, matte stellen, haarlinien....dann kann ich mal ans polieren denken oder auch nach einer unfallinstandestzung zum angleichen!
wenn ich dann aber auch in die waschstraße fahre, kann ich mir das polieren gleich sparen Wink

also ich handhabe es so:
nur handwäsche
regelmäßig wachs
polieren nur bei wirklichem bedarf und nicht, weil ich es geil finde, da rumzuschrubben Wink denke,solange ich IHN fahre, wird polieren nicht wirklich notwendig sein!

man trägt einfach "material" ab und baut es dann "künstlich wieder auf durch versiegelungen etc!
dann lieber von anfang an richtig pflegen, handwäsche, saubere schwämme, handschuhe und tücher, shampoo und wachs, fertig!!!

ich "ziehe" vorm wachsen das alte wachs auch nicht mit politur oder dergleichen ab.....knete benutze ich auch nur im absoluten härtefall, baumharz, teerreste etc....ansonsten wasche ich vorm wachsen einfach nur mit "spüli"!!!

alles tipps vom lacker meines vertrauens, der übrigens nicht nur normalo autos lackiert, sondern auch rennwagen und echte show cars Wink

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2009, 10:41
Beitrag #16
RE: NEUWAGEN: Wann sollte man das erste mal Wachsen bzw Polieren?
@vwcoupe: Deinen Wagen möcht ich echt mal sehen, ob ich da keine einzige Haarlinie sehe... Entweder du hast so schlechte Augen (GlasbausteineträgerKaputtlachen ) oder du hast ihn seit der Auslieferung nicht gefahren... Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2009, 11:25
Beitrag #17
RE: NEUWAGEN: Wann sollte man das erste mal Wachsen bzw Polieren?
Sagen wir mal so egal ob du dein Auto in die Waschstraße(für mich Kratzstraße) fährst oder ihn fein säuberlich mit der Hand bearbeitest,
kleine Mikrokratzer kann man nie verhindern!!
Fakt ist das diese Mikrokratzer in der Waschanlage noch viel mehr entstehen, da vom Vordermann noch einiges an Dreck in den Bürsten hängt etc.!
Die Waschanlage holt natürlich durch die Bürsten/Lappen und durch die Chemie auch viel mehr Wachs vom Lack runter und dadurch ist der Lack natürlich nicht mehr geschützt!

Bei der Handwäsche kann ich schön mit Produkten arbeiten die mein Wachs erhalten oder villeicht nochmal die Schicht ein wenig unterstützen und somit ist sichergestellt das mein lack bestens geschützt istSmile

Doch irgendwann ist einfach der Zeitpunkt da muss er poliert werden!!...es ist auch wieder Ansichtssache der eine schaut vom weitem auf das Fahrzeug der andere geht mit einem Strahler an den Lack und schaut aus allen Winkeln wie der lack aussieht (ICHBig Grin )

Also ich denke 2 x im Jahr polieren macht dem Lack mal so garnix aus!
Mann muss ja nicht sofort mit Kanonen auf Spatzen schießen und sofort die Ultra-Grobe-Politur nehmen, wenn man immer am Ball bleibt reicht meißstens eine Anti-Holo-Politur und der Lack glänzt und ist glatt wie ein BabypopoSmile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2009, 13:42
Beitrag #18
RE: NEUWAGEN: Wann sollte man das erste mal Wachsen bzw Polieren?
(27.12.2009 10:41)Weißer Blitz schrieb:  @vwcoupe: Deinen Wagen möcht ich echt mal sehen, ob ich da keine einzige Haarlinie sehe... Entweder du hast so schlechte Augen (GlasbausteineträgerKaputtlachen ) oder du hast ihn seit der Auslieferung nicht gefahren... Big Grin

habe jetzt ein paar auf dem dach wegen dem scheiss schnee, der runter musste!
aber ich werden den teufel tun und ihn deshalb gleich polieren!!!
ansonsten kann ich nicht sagen, dass ich großartig haarlinien habe....und wenn ich wasche, steht der wagen in einer halle mit beonröhren...das würde man sehen Big Grin

also, nur steinschläge *lol*

weil, eins kannst du mir glauben, MEIN auto wird gefahren...gefahren und gepflegt!
und im moment bin ich noch laternenparker!

und wenn ich nach dem winter auf die idee kommen sollte, dann kommt nur was absolutes sanftes in frage.....anti hologramm oder sowas!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2009, 14:29
Beitrag #19
RE: NEUWAGEN: Wann sollte man das erste mal Wachsen bzw Polieren?
Ich hab ja auch nie behauptet, dass ich Schleifpaste oder Schleifpapier (aus der Schreinerei, 120er Papier Kaputtlachen ) verwende, bisher hat das Prima Amigo (Lackreiniger) gereicht und ich hab wohl noch nicht allzuviel vom Klarlack runter!
Haarlinien hab ich trotzdem ein paar, die sieht man aber nur, wenn man sie sucht (mit der Lampe, jawohl!)
Mit denen muss man wohl leben, weiß ist da zum Glück ne dankbare Farbe Yahoo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2009, 19:24
Beitrag #20
RE: NEUWAGEN: Wann sollte man das erste mal Wachsen bzw Polieren?
bevor ich mit ner lampe ums auto gehe und haarlinien SUCHE, tanke ich lieber voll und geh auf der landtsraße mit den armen opels spielen Kaputtlachen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 


Kontakt | ScIROCco Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Impressum | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap