Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pflegetipps,Lack,Plastik,Gummi, usw...
26.03.2015, 21:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.2015 21:39 von Maxxi.)
Beitrag #91
RE: Pflegetipps,Lack,Plastik,Gummi, usw...
Big Grin Cool, Thx!!

Aber der Bläser ganz schön laut... Sad
Ist der Elektro- leiser??

Gruß Max
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2015, 11:24
Beitrag #92
RE: Pflegetipps,Lack,Plastik,Gummi, usw...
(13.11.2008 18:49)IrocGreg schrieb:  Seit Jahren hab ich schon immer nach Verbesserungsmöglichkeiten gesucht mein Auto nach dem Waschen zu trocknen. Endlich ist mir etwas eingefallen.
Direkt nach dem Waschen ziehe ich das meiste Wasser mit dem VW Gummi Abzieher ab, danach blase ich das Restliche Wasser mit einem Laub Bläser ab.
Das Wasser bläst sich aus allen Ritzen und Ecken raus, das Auto ist danach so wunderbar trocken das man nichts weiter mehr machen muss.
Auch für die Alufelgen und Bremsen ist der Laub Bläser bestens geeignet.
Der Laub Bläser ist elektrisch, bläst mit 280 kmh und hat bei Obi nur 15 Euro gekostet. Seit dem gehts waschen schnell, macht richtig Spaß und es bleibt mehr Zeit zum "Türchen" machen.
Ich würde mich freuen auf Eure Meinungen und Ehrfahrungsberichte.
Viele Grüße Euer IrocGreg Smile
Laubbläser ist eine gute Idee (wenn man hat) aber ich fahr seit eh und je aus der Waschanlage einfach mal kurz ein bisserl schneller und dann wird auch alles weggeblasen.
280 brauchts ja nicht unbedingt, ab 60 läuft das Wasser auch ab, vor allem wenn der Wagen gut poliert und gewachst ist (Was wir natürlich immer haben)Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2015, 12:44
Beitrag #93
RE: Pflegetipps,Lack,Plastik,Gummi, usw...
Hallo!

Ja, das mache ich auch immer kurze Fahrt...
Nur wen man z.B. vor dem Poliervorgang steht....
Man fängt an zu Polieren weil das Auto trocken "sei" und dann kommt Wasser aus irgend eine ritze raus...
Und das nervt... glaube kennt ea jeder!

Lg Max
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2015, 15:23
Beitrag #94
RE: Pflegetipps,Lack,Plastik,Gummi, usw...
Ich nehme stets einen Kompressor, feine Luftpistole dran, alles tip top Wink

Tachoumbauten rote MFA auf weiße MFA/Premium usw...
Diverse Nachrüstungen durchgeführt: Xenon, R-TFL/R-Front, Multifunktionslenkrad, Spiegelpaket mit abblendbaren Außenspiegel, Rückfahrkamera, Tempomat, usw
vagmods im Raum Regensburg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.04.2017, 17:33
Beitrag #95
RE: Pflegetipps,Lack,Plastik,Gummi, usw...
Ich hoffe ich bin hier richtig...

Ich habe einen Satz Gummifußmatten mit einer Bürste, Reiniger und Wasser "bearbeitet"
Jetzt sind sie aber nicht mehr schwarz, sondern grau.
Ich habe mal an einer mit Glyzerin versucht, aber das wird nach einer Weile wieder grau..
Hat einer einen guten Tip, der mir das Schwarz zurück bringt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.09.2018, 10:35
Beitrag #96
RE: Pflegetipps,Lack,Plastik,Gummi, usw...
(20.04.2017 17:33)IronT schrieb:  Ich hoffe ich bin hier richtig...

Ich habe einen Satz Gummifußmatten mit einer Bürste, Reiniger und Wasser "bearbeitet"
Jetzt sind sie aber nicht mehr schwarz, sondern grau.
Ich habe mal an einer mit Glyzerin versucht, aber das wird nach einer Weile wieder grau..
Hat einer einen guten Tip, der mir das Schwarz zurück bringt?

Vielleicht irre ich mich, aber nach dem Grau ist es unmöglich wieder schwarz zu machen...leider

Das Bessere ist der Feind des Guten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 


Kontakt | ScIROCco Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Impressum | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap